Für Aktualisierungen der Freiwilligenregistrierung Klicke hier

Ankündigungen

Die Registrierung für virtuelle Freiwillige ist offen

Zuletzt aktualisiert am 16. September 2020

Die Registrierung für APIE Virtual Mentoring und Math Classroom Coaching ist auf unserer Website offiziell eröffnet! Die Schüler benötigen mehr denn je individuelle Unterstützung aufgrund von Lernstörungen, die durch die Pandemie verursacht werden. Deshalb brauchen wir Ihre Hilfe. Dies ist eine großartige Gelegenheit, sich sicher von zu Hause aus freiwillig zu melden. Diese Möglichkeiten beginnen je nach Campus Ende September oder Anfang Oktober. Vielen Dank, dass Sie über eine Freiwilligenarbeit bei APIE nachgedacht haben!

Hinweis: Die Registrierung für schulbasierte Freiwilligenangebote (nicht mit APIE verbunden) ist ebenfalls offen. Schulen, die nicht aufgeführt sind, bieten derzeit keine virtuellen Freiwilligen an.

COVID - 19s Einfluss auf APIE und unsere Studenten

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2020

In diesen unsicheren Zeiten arbeitet APIE weiterhin eng mit Austin ISD zusammen, um herauszufinden, wie wir die Schüler im Schuljahr 2020-21 am besten unterstützen können. Der aktuelle Starttermin für das neue Schuljahr ist Dienstag, der 8. September. Der Kalender beginnt mit vier Wochen Fernunterricht und einer Gelegenheit für den Unterricht auf dem Campus während der ersten vier Wochen für Schüler, die keinen Zugang zu zuverlässiger Technologie oder Internetverbindung haben . Um mehr über diese Änderungen zu erfahren, besuchen Sie Austin ISDs Webseite.

Wie im Distrikt erkennen wir an, dass Pläne für das kommende Schuljahr der Gesundheit und Sicherheit von Schülern, Pädagogen und Mitarbeitern Vorrang einräumen müssen. Wir werden die Vorsichtsmaßnahmen von Austin ISD befolgen, um die Verbreitung von COVID-19 zu verringern und eine möglichst sichere Lernumgebung für unsere Schüler zu schaffen. Wir wissen immer noch nicht, wie sich das hybride Lernmodell auf unsere Programmierung auswirkt, planen jedoch weiterhin eine Vielzahl von Szenarien. Wir werden unsere Community auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr von Austin ISD erfahren.

Neueste Erkenntnisse aus dem Northwest Evaluation Association (NWEA) zeigen, dass eine „COVID-Folie“ oder ein Wissensverlust aus dem vorangegangenen akademischen Jahr die Schüler in allen Fächern, insbesondere in Mathematik, nachteilig beeinflusst. Die Schüler werden wahrscheinlich mit weniger als 501 TP1T Lerngewinn in Mathematik zurückkehren, was fast einem vollen Jahr hinter dem liegt, was unter normalen Bedingungen ab der Sommerpause zu beobachten wäre. Neben akademischen Lücken stehen die Schüler auch vor emotionalen und sozialen Herausforderungen, da viele von ihnen ein durch die Pandemie verursachtes Trauma erlebt haben. Wenn die Schule wieder aufgenommen wird, benötigen die Schüler individuelle Aufmerksamkeit. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in Nachhilfe und Mentoring ist APIE gut positioniert, um die dringend benötigte Unterstützung zu bieten.

Im Laufe unserer Geschichte hat sich APIE schnell an die Unterstützung von Austin ISD angepasst und unsere Programmierung an die ermittelten Bedürfnisse angepasst. Als die Schulen geschlossen wurden und virtuelles Lernen eingeführt wurde, verlagerten die APIE-Mitarbeiter den Fokus, um den Schülern unseres College Readiness-Programms und den Teilnehmern von GEAR UP Online-Unterstützung zu bieten. Wie viele gemeinnützige Organisationen wurde APIE von COVID-19 finanziell beeinflusst. Wir gehen davon aus, dass diese finanzielle Not im weiteren Verlauf des Jahres und darüber hinaus anhalten wird, da viele unserer Geschäftspartner und einzelnen Unterstützer vor ihren eigenen finanziellen Herausforderungen stehen. Wir brauchen deine Hilfe um sicherzustellen, dass unsere Programme für Studenten in diesem Herbst bestehen bleiben, wenn sie unsere Unterstützung mehr denn je benötigen.

Austin Partners in Education erhält $450.000 von der Greater Texas Foundation, um die AISD Career Launch / P-TECH-Erweiterung zu unterstützen

Das Projekt „Wege für den Erfolg von Studenten in Texas bauen“ wird mehr Schüler auf eine Karriere als Existenzminimum nach Abschluss des Studiums vorbereiten

Ein $450.000 Zuschuss von der Greater Texas Foundation (GTF) wird die Bemühungen von Austin Partners in Education (APIE) unterstützen, ein Modell für die Einrichtung und Erweiterung von Career Launch / P-TECH-Initiativen bei zu schaffen Austin ISD in den nächsten drei Jahren. Career Launch / P-TECH-Programme vermitteln Schülern die Kenntnisse, Fähigkeiten und Qualifikationen, die sie benötigen, um nach Abschluss des Studiums eine Karriere als Existenzminimum zu erhalten. Durch Investitionen in Career Launch / P-TECH-Programme wird sichergestellt, dass mehr Studenten um lohnende Jobs in ihrer Gemeinde konkurrieren können.

Im Rahmen des Projekts „Building Pathways for Texas Student Success“ plant APIE, Forschung zu betreiben und einen Modellrahmen zu entwickeln, um den Bedürfnissen gerecht zu werden, Ressourcenlücken zu identifizieren und maßgeschneiderte Strategien zu entwickeln, um die akademische Unterstützung ab der Mittelschulebene zu stärken. Dies wird dazu beitragen, eine Pipeline von Schülern aufzubauen, die dann erfolgreich Kurse auf College-Ebene in der High School belegen und aus einem Career Launch / P-TECH-Programm mit einem Associate-Abschluss und / oder einem branchenspezifischen Zeugnis hervorgehen können.

Trotz der Unsicherheit bezüglich des bevorstehenden Schuljahres aufgrund von COVID-19 wird das Programm im Herbst wie geplant fortgesetzt. APIE arbeitet eng mit dem Schulbezirk und den Projektgeschäftspartnern zusammen, um die Unterrichtsmethoden für persönliche, hybride und Online-Unterrichtsszenarien anzupassen.

APIE wird ihre Projektforschung auf konzentrieren Akins Early College High School (ECHS), die im Herbst zwei neue Career Launch / P-TECH-Programme starten wird: ein Immobilienprogramm in Zusammenarbeit mit der Austin Board of Realtors und ein Lehrprogramm in Partnerschaft mit Austin ISD und drei lokalen Universitäten. APIE hat eine etablierte Partnerschaft mit Akins ECHS und bietet seit zehn Jahren das College Readiness-Programm auf diesem Campus an.

"Wir haben Jahr für Jahr nachgewiesene Ergebnisse für unsere Schüler im APIE College Readiness-Programm gesehen und betrachten es als einen großen Faktor für den Erfolg unseres Campus", sagte Tina Salazar, Direktorin der Akins Early College High School. "Da die nächste Phase unserer Career Launch / P-TECH-Programme bei Akins im Herbst beginnt, ist die Hilfe von APIE wichtiger denn je und ermöglicht es uns, unsere Partnerschaft auf ein neues Niveau zu heben."

Das Projekt spiegelt das Engagement von APIE wider, Studenten zu unterstützen, die mit erheblichen systemischen Hindernissen konfrontiert sind. Bei Akins ECHS, der zweitgrößten High School in Austin ISD mit über 2.700 Schülern, sind 77,7 Prozent der Schüler spanischer Abstammung und 5,7 Prozent schwarz. Darüber hinaus sind 61,2 Prozent wirtschaftlich benachteiligt, 19 Prozent lernen Englisch und 12,8 Prozent nehmen an Sonderpädagogik teil.

"Zwei Drittel der Arbeitsplätze in Zentral-Texas erfordern postsekundäre Zeugnisse, doch nur 42 Prozent der jungen Erwachsenen haben diese Anforderungen erfüllt, häufig aufgrund der erheblichen Hindernisse, mit denen sie konfrontiert sind", so Cathy Jones, Ph.D. und Executive Director von Austin Partners in Education, sagte. „Durch die Teilnahme an Career Launch / P-TECH-Programmen haben die Schüler die Möglichkeit, Highschool- und College-Anrechnungspunkte zu erwerben und gleichzeitig berufsbezogene Lernerfahrungen zu sammeln, die sie auf postsekundäre Aktivitäten vorbereiten. Die Entwicklung eines detaillierten Programmmodells bedeutet, dass unsere Arbeit das Potenzial hat, Studenten nicht nur im gesamten Austin ISD, sondern auch im gesamten Bundesstaat Texas zu beeinflussen. Wir danken der Greater Texas Foundation für die Unterstützung unserer Arbeit und ihr langfristiges Engagement für die Studenten, denen wir dienen. “

APIE steht mit Austin ISD zur Unterstützung schwarzer Studenten zusammen

#BlackLivesMatter

Die beunruhigenden Ereignisse in unserem Land und in unserer Gemeinde erinnern uns an die tiefen Ungleichheiten, die in unserer Gesellschaft weiterhin bestehen. Wir unterstützen weiterhin unerschütterlich schwarze Studenten, die jeden Tag mit systemischen Barrieren konfrontiert sind, und wir wissen, dass wir mehr tun müssen. Wir erkennen an, wie wichtig es ist, uns und unsere Gemeinschaften aktiv zu erziehen und die schwarzen Stimmen in diesen Gesprächen zu erheben. Als Partner von Austin ISD verpflichten wir uns gemeinsam mit ihnen, sicherzustellen, dass die Schüler respektiert, unterstützt und Gerechtigkeit und Gerechtigkeit garantiert werden.

Erklärung von Austin ISD

de_DEDE
en_USEN es_MXES viVI zh_CNZH tlTL fr_FRFR hi_INHI urUR ko_KRKO arAR my_MMMY de_DEDE