Ist Freiwilligenarbeit eine Stunde pro Woche sinnvoll?

Haben wir alle den Brief von Botschafter Karen an den Herausgeber am Dienstag gesehen? Austin amerikanischer Staatsmann? Finden Sie es hier: http://www.statesman.com/opinion/hughes-can-you-spare-an-hour-a-week-942602.html

Hughes, der seit mehreren Jahren ein Champion von Austin Partners in Education ist, forderte die Gemeinde auf, Kindern in Austin-Klassenzimmern eine Stunde ihrer Woche zu geben. Sie führt die Anklage für The 41st Stundenkampagne, mit der Staatsangestellte, die uns alle 40 Stunden pro Woche dienen, gebeten werden, eine weitere Stunde als Freiwilliger im Klassenzimmer zu arbeiten.

Hier im Büro von Austin Partners in Education sind wir alle telefonisch und per E-Mail sowie in persönlichen Meetings beschäftigt und versuchen, Unterstützung von der Community zu erhalten, damit wir in den nächsten Wochen gemeinsam 850 Freiwillige in die AISD aufnehmen können als Klassenbusse. Wenn es uns gelingt, können diese Trainer, wie Frau Hughes betont, diesen lebensverändernden Unterschied im Leben eines jungen Menschen bewirken. Wir danken Frau Hughes für ihre stimmliche und treue Unterstützung unserer Arbeit.

Menschen haben unterschiedliche Motivationen, Zeit oder Geld für Anliegen in ihrer Gemeinde zu geben. Einige tun es, weil es eine Familientradition ist. Andere tun es, weil es sich gut anfühlt oder Spaß macht. Wieder andere tun es, weil es ein gutes Geschäft ist oder Teil ihres Glaubens und ihrer spirituellen Praxis. Einige tun es, weil es Sinn macht. Ich möchte für einen Moment mit dieser letzten Gruppe sprechen. Wir wissen, dass es sich gut anfühlt, sich freiwillig zu melden, aber warum macht Classroom Coaching Sinn?

Wir rekrutieren, schulen und platzieren Freiwillige in den Klassenräumen, weil dies den Schülern hilft, an wichtigen Punkten erfolgreich zu sein, die für ihren akademischen Erfolg entscheidend sind.

Das ist in der zweiten Klasse wichtiger als Sie vielleicht denken. Nach Angaben des Nationalen Forschungsrates ist eine Person, die nicht mindestens ein bescheiden qualifizierter Leser von 3 istrd Es ist unwahrscheinlich, dass die Klasse die High School abschließt. Schauen Sie sich die Kinder an, die Sie in 2 kennennd und 3rd Klasse. Sollte ihr Schicksal so früh in ihrem Leben besiegelt werden? Das können wir ändern. Das Problem ist, dass 74% der Kinder, die in der dritten Klasse schlecht lesen, in der High School weiterhin schlecht lesen.[ich] Also müssen wir uns davor stellen und ihre Fähigkeiten in 2 verbessernnd Klasse.

Das Classroom Coaching-Modell für kleine interaktive Gruppen von 2 bis 3 Schülern pro Coach gibt jedem Kind in der Klasse die Möglichkeit, als Einzelperson Fragen zu stellen, zuzuhören und zu lernen. Es ermöglicht ihnen auch, die Liebe ihres Freiwilligen zum Lesen und die Relevanz für sie in der realen Welt zu sehen. Als eine unserer Freiwilligen sagte Sherry Washington zu ihren Schülern: "Wenn Sie lesen können, tun Sie alles." Für ein Kind in Armut (60% der an der AISD eingeschriebenen Studenten sind wirtschaftlich benachteiligt) ist dies ein Versprechen, das wir einhalten müssen.

Wir trainieren 8th Klasse Mathematik zusätzlich zu 2nd und 6th Notenlesung. Algebra ist das Fach, an dem Schüler an öffentlichen Schulen in den USA am häufigsten scheitern.[ii] Wie Lesefähigkeiten in 2nd und 3rd Klasse, Algebra ist ein Gatekeeper, der zukünftige Möglichkeiten für viele Studenten erweitert oder einschränkt. Laut der National Educational Longitudinal Study (NELS) besuchen 83% der Studenten, die in Algebra und Geometrie erfolgreich sind, das College. Leider brachen Schüler, die Algebra nicht bestanden hatten, die High School viermal häufiger ab als diejenigen, die den Kurs bestanden hatten. Daran können wir etwas ändern.

Evaluierungen und Bewertungen von Classroom Coaching zeigen eine Steigerung der Lernergebnisse der Schüler, einschließlich höherer Punktzahlen bei staatlich vorgeschriebenen Tests. Eine Stunde pro Woche Ihrer Zeit kann einen Unterschied machen, ob ein Schüler in der Schule bleibt. Schließen Sie sich Stadt- und Staatsangestellten, Geschäftsleuten, Studenten und vielen Ihrer Nachbarn an. Sagen Sie Ja zu Classroom Coaching.

Registrieren Sie sich unter www.ClassroomCoaching.org. Es macht einfach Sinn.


[ich] Fletch, JM & amp; Lyon, GR (1998). Lesen: Ein forschungsbasierter Ansatz.

[ii] Jacobson, Katrine Gram. (1999). Zentrale Spannungen, ein kritischer Rahmen für die Prüfung von Mathematik und Mathematikunterricht an Gymnasien.

de_DEDE