5 Möglichkeiten, sich in dieser Ferienzeit für Studenten zu zeigen

Denken Sie an jemanden, der Sie beim Aufwachsen unterstützt hat. Sie können Lehrer, Nachbarn, Eltern, Mentoren, Freunde der Familie oder Trainer sein. Wer auch immer sie sind, wenn Sie auf die Zeit in der Schule zurückblicken, bleiben die Leute, die für Sie aufgetaucht sind und an Sie geglaubt haben, lange nach einem Diplom bei Ihnen.

Dies ist sicherlich der Fall bei Drew Dubcak, einem Schulberater und freiwilligen Mentor. Ihre Lehrerin der ersten Klasse, Frau Stevenson, hat ihr die Liebe zum Lernen vermittelt.

"Sie hat die Schule zum Spaß gemacht und war eine Art Lehrerin" Sie können alles sein, was Sie wollen "", sagt Drew. Fünfzehn Jahre später kehrte Drew in Frau Stevensons Klassenzimmer zurück - diesmal um zu lernen, wie man ein effektiver Lehrer ist. "Sie wurde eine Mentorin für mich und ließ mich in ihr Klassenzimmer gehen", sagt Drew. "Ich habe gesehen, wie es ist, ein starkes Vorbild für junge Kinder zu sein und nicht nur Lehrer zu sein, sondern auch nachhaltig zu wirken."

Drew glaubt, dass das Auftauchen der Schlüssel ist, um Einfluss auf die Schüler zu haben, ähnlich wie Frau Stevenson es für sie getan hat. "Du musst jemand sein, der da bleibt, denn welchen Einfluss wirst du auf das Leben eines Kindes haben, wenn du abhebst?" Drew begann vor sechs Jahren, Tabitha zu betreuen, die sie in der sechsten Klasse war. Jetzt ist sie eine Juniorin in der High School und beginnt, das College zu planen. Drew ist immer wieder aufgetaucht und hat eine enge Beziehung zu Tabitha aufgebaut. Sie hat ihr auf ihrem Weg eine Vielzahl von Lektionen fürs Leben beigebracht. "Sie lernen viel von Ihrem Mentee", sagt Drew. "Es ist mehr ein Privileg, in ihrem Leben zu sein, als dass du ihnen gehörst."

Wir bei APIE haben das Privileg, durch unsere Programmierung jedes Jahr das Leben von Hunderten von ISD-Studenten in Austin zu beeinflussen, aber ohne SIE wäre dies nicht möglich! Hier sind fünf, die Sie für Schüler anzeigen können:

1. Spenden Sie, um unsere Arbeit zu unterstützen. Erwägen geben zu Ehren einer Person, die als Student für Sie aufgetaucht ist. Auch kleine Geschenke können sich schnell summieren!

2. Laufen und / oder sammeln Sie Spenden für unser Austin Marathon-Team. Ob Sie ein Läufer sind oder nicht, wir würden uns freuen, Sie zu haben Melden Sie sich für unser Team an, verbreiten Sie das Wort und sammeln Sie Spenden mit uns! Gerne teilen wir Ihnen Tipps und Vorlagen mit, um dies zu vereinfachen. Wenn wir eine bestimmte Anzahl von Läufern und Spenden treffen, erhalten wir im Rahmen des Austin Gives Miles Charity Chaser-Programms mehr Geld. Um mehr zu erfahren, senden Sie eine E-Mail an unsere Entwicklungskoordinatorin Rachel Thomson unter rthomson@austinpartners.org.

3. Erzählen Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und Ihrem Netzwerk von APIE. Helfen Sie dabei, das Bewusstsein für unsere Arbeit zu schärfen, indem Sie unsere Mission mit denen in Ihrer Arbeit und in persönlichen Kreisen teilen. Wir sind immer bemüht, mit der Austin-Community in Kontakt zu treten, daher freuen wir uns auch über Einführungen in potenzielle Unterstützer, Freiwillige, Sponsoren oder Spender.

4. Zeigen Sie Unterstützung in sozialen Medien. Das Liken, Kommentieren und Teilen unserer Beiträge in sozialen Medien trägt dazu bei, die Anzahl der Personen zu erhöhen, die unsere Beiträge sehen und mehr über unsere Arbeit erfahren.

5. Helfen Sie mit uns. Wenn Sie es noch nicht sind, ist Freiwilligenarbeit eine großartige Möglichkeit, Ihre Leidenschaft für Schüler in sinnvolle Maßnahmen umzusetzen. Nur eine Stunde Ihrer Woche pro Woche macht einen großen Unterschied für Studenten in Austin. Haben Sie Fragen oder möchten Sie einfach mehr erfahren? Besuchen Sie unser Webseite oder senden Sie eine E-Mail an unsere freiwillige Rekrutierungskoordinatorin Ashley Yeaman unter ayeaman@austinpartners.org.

Wir hoffen, dass Sie in dieser Ferienzeit für die Ursachen und Menschen auftauchen, die Ihnen wichtig sind. Erwägen Sie, APIE - wie auch immer das für Sie aussieht - zu Ehren der Menschen zu geben, die für Sie aufgetaucht sind. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Person und ihre Auswirkungen auf Sie in den sozialen Medien mit uns zu teilen. Kennzeichnen Sie uns mit @austinpartners und verwenden Sie das Hashtag #APIEshowsup. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass fürsorgliche Menschen wie Drew auftauchen, um Austin-Studenten zu unterstützen!

Beitrag von: Rachel Thomson, Entwicklungskoordinatorin, und Ashley Yeaman, Kommunikations- und Freiwilligenrekrutierungskoordinatorin

de_DEDE